First Step – Der erste Schritt zurück ins Erwerbsleben

Ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung

Das Projekt First Step richtet sich an Menschen, die nach §§ 16e SGB II und § 16i SGB II im Rahmen eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses gefördert werden. Es bietet ihnen

  • individuelle Beratung, Betreuung und Unterstützung während des gesamten Förderzeitraums der Beschäftigung
  • Hilfen bei Krisen und Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz
  • Vermittlung zu weiteren Hilfeangeboten
  • Unterstützung und Begleitung der Übergänge in eine ungeförderte Beschäftigung
  • Hilfen bei Krisen und Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz

Arbeitgebern hilft First Step durch

  • die Unterstützung bei der Vermittlung der betrieblichen und sozialen Anforderungen an die Teilnehmenden
  • eine Beratung hinsichtlich einer inklusiven Arbeitsplatzgestaltung
  • die Unterstützung bei Krisen und Konflikten im Arbeitssetting

 

Ziele von First Step sind

  • die Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses
  • die Steigerung des Leistungsvermögens und der Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmenden
  • die Vermeidung von vorzeitigen Abbrüchen
  • die dauerhafte Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt der Teilnehmenden
  • die Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen für den beruflichen Alltag

 

Das Projekt wird gefördert durch das Jobcenter Landau – Südliche Weinstraße.

Für nähere Informationen steht das Projektteam gerne zur Verfügung.

Foto von Isaac Benhesed auf Unsplash

TELEFON
06341 / 5202-122
0159 / 91955150

SO ERREICHEN SIE UNS

First Step –
Ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung
Paul-von-Denis-Str. 13
76829 Landau

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner