Ausblick 2023 & Lücken im Lebenslauf

Was wir 2023 alles vorhaben und wie man mit Lücken im Lebenslauf umgehen kann

Ein frohes Neues zusammen! Alles Glück der Welt an alle von euch für 2023!

Wir haben gleich zu Jahresanfang eine Doppelfolge im Gepäck mit einem halbjährlichen Ausblick unserer Themen für 2023 und einem Thema, das doch viele immer wieder berührt: Wie kann man konstruktiv mit Therapiezeiten, Entgiftungszeiten etc. im Kontext von Bewerbungen umgehen?

Wir brauchen euer Feedback! Nehmt doch bitte an unserer Freiheit-ohne-Druck-Nutzer_innen-Umfrage teil: https://www.soscisurvey.de/freiheitohnedruck/

Geht ganz schnell und hilft uns sehr.

Zur IAB-Studie aus der Folge: Achatz, J./ Trappmann, M. (2011): Arbeitsmarktvermittelte Abgänge aus der Grundsicherung. IAB-Discussion Paper 2/2011. Nürnberg.

Wie immer sind wir total gespannt auf eure Meinung und Kommentare! Schreibt uns gerne über unsere Kanäle auf Facebook, Instagram, YouTube, auf unserem Blog freiheitohnedruck.de oder per E-Mail unter freiheitohnedruck@www.ludwigsmuehle.de

Nicht zuletzt: Wir möchten „Freiheit ohne Druck“ langfristig erhalten und ausbauen. Aber damit wir das können, brauchen wir eure Unterstützung. Das geht jetzt auf betterplace.org: https://www.betterplace.org/de/projects/109123?utmcampaign=usershare&utmmedium=pppstats&utm_source=Link

Schaut doch mal gerne vorbei und spendet ein paar Euro, wenn ihr könnt. Und sagt es weiter. DANKE!

Lasst doch gerne einen Daumen nach oben und ein Abo da. Und bitte bewertet uns bei Spotify und Apple-Podcasts! Tut nicht weh, hilft uns aber unheimlich, besser gefunden zu werden.
Dankeschön!

Fotos von cottonbro studio: Foto 1 und Foto 2

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner