Reaction auf „Elendsquartier Bahnhofsviertel: Braucht Frankfurt eine neue Drogenpolitik?“

Dirk reagiert auf einen Beitrag vom #zdf Länderspiegel

In dieser Folge gibt es mal wieder eine Reaktion. Der ZDF Länderspiegel hat am 10.09.2022 über das Bahnhofsviertel in Frankfurt berichtet. Seit den 1970er Jahren ist es bekannt für seine große Drogenszene einerseits, war aber auch andererseits einer der ersten Orts in Deutschland, an dem akzeptanzorientierten Hilfen entstanden sind, wie etwa Konsumräume. Letztere waren auch in unserem Podcast bereits Thema, insbesondere in der Folge zum Drogenhilfezentrum Saarbrücken: https://www.ludwigsmuehle.de/dhz/

Dirk geht mit euch zusammen durch den Beitrag und ordnet ihn aus seiner Sicht ein. Werden hier öffentliche Mittel an der falschen Stelle verwendet? Passt der Ansatz noch in die heutige Zeit? Und wenn nicht, wie sähe die Alternative aus?

Zum Beitrag auf YouTube: https://youtu.be/sYb82w1R5Qw

Info zu Crack: https://www.drugcom.de/drogenlexikon/buchstabe-c/crack/
Zu OSSIP Offene Sozialarbeit: https://www.idh-frankfurt.de/ossip
Frankfurter Drogennotdienst: https://drogennotdienst.jj-ev.de

Was denkt ihr? Habt ihr selbst Erfahrungen in der Frankfurter Szene?
Schreibt uns gerne über unsere Kanäle auf Facebook, Instagram, YouTube, auf unserem Blog freiheitohnedruck.de oder per E-Mail unter freiheitohnedruck@www.ludwigsmuehle.de

Und wie immer unser kleiner Aufruf: Wir möchten „Freiheit ohne Druck“ langfristig erhalten und ausbauen. Aber damit wir das können, brauchen wir eure Unterstützung. Das geht jetzt auf betterplace.org: https://www.betterplace.org/de/projects/109123?utmcampaign=usershare&utmmedium=pppstats&utm_source=Link

Schaut doch mal gerne vorbei und spendet ein paar Euro, wenn ihr könnt. Und sagt es weiter. DANKE!

Last but not least: Wo ihr einen Daumen oder Sterne zum bewerten findet, lasst uns doch ein „Like“ oder möglichst viele Sterne da, insbesondere bei Spotify und Apple-Podcasts. Und abonniert unser Kanäle: Tut nicht weh, hilft uns aber unheimlich, besser gefunden zu werden.
Dankeschön!

Beitragsfoto von Cristian Ceoroiu on Unsplash

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner